Die 0-100-0 GmbH wurde im April 2023 vom heutigen Inhaber und Geschäftsführer Stefan Hunziker gegründet, um einerseits

  • das bei ihm vorhandene Wissen und die bei ihm vorhandene, jahrelange Erfahrung in der rechtlichen Betreuung eines der grössten institutionellen Immobilieninvestoren in der Schweiz (Kauf, Verkauf, Bau, regulierte und nicht regulierte Anlagegefässe)
  •  bzw. sein Know How und seine Erfahrung in der kommerziellen Bewirtschaftung eines grossen, zuerst auf  exponentielles Wachstum und dann auf kontinuierliche Verringerung des betrieblichen Fussabdrucks ausgerichteten Portfolios von mehrheitlich betriebsgenutzten Liegenschaften 

einem breiteren Markt zugänglich zu machen. 


Des weiteren war es ein zentrales Anliegen, mit dem eigenen Unternehmen ein flexibles und  einfach zu kontrollierendes Instrument zur Hand zu haben, um damit nicht nur Dritten beratend zur Seite zu stehen, sondern auch um eigene Konzepte zu erstellen und diese entweder aus eigener Kraft oder zusammen mit Partnerunternehmen zu realisieren. 


Der Ansatz bei der Erarbeitung von Lösungen ist sowohl datenbasiert, wissenschaftlich wie kreativ. Nur wer alle Fakten kennt, die Problemstellung aus allen nur denkbaren Richtungen und unter Zuhilfenahme von wissenschaftlichen Erklär Modellen betrachtet, kann in einem darauf folgenden Kreativprozess zu neuen Lösungsideen gelangen bzw. Erkenntnisse und Funktionen aus anderen Industrien bzw. Lebensbereichen auf die Situation des Kunden transferieren und zu neuen, breit abgestützten und andernorts teilweise schon bewährten Modellen geformt werden.


Das Unternehmen basiert auf folgenden Grundwerten


  • SPASS und FREUDE: Bei aller Ökonomie und Realisierbarkeit der entwickelten Konzepte und Strategien geht es am Ende des Tages auch darum, dass die Erarbeitung, die Umsetzung und das Erlebnis der Konzepte in allen Phasen sowohl Ihnen, mir und vor allem auch Ihren Kunden Freude bereitet, denn nur mit Spass und Freude am eigenen Tun und am Resultat können Bestleistungen erzielt werden
  • TRANSPARENZ: Einer der zentralsten Werte überhaupt ist die Transparenz im gegenseitigen Umgang und in der Aufzeigung von Möglichkeiten und Widrigkeiten. Sie erhalten eine ungeschminkte Leistung in einem auf voller Transparenz beruhenden Dialog.
  • OFFENHEIT: Einige Lösungsansätze liegen nicht auf der Hand, sondern erreichen einem nur, wenn man komplett offen und ohne vorgefasste Ansichten an Herausforderungen herantritt. Offen zu sein bedeutet unlogisches und widersprüchliches sowie fremdes in einer ersten Phase eines jeden Unterfangens aktiv zuzulassen und hierfür empfänglich zu sein. Einschränkungen in der Denkweise und Limitierungen der möglichen Ansätze treten noch früh genug auf, ohne dass man sich damit schon zu Beginn limitiert.
  • LIEBE: Die Liebe und die Begeisterung für das Wirken, sei es im Interesse eines Kunden bzw. für die Allgemeinheit und das Wissen, dass man hinter einer Idee oder einem Vorhaben nicht nur aus sachlichen und ökonomischen Gründen stehen kann, sondern dass Projekte auch zu einer "Herzensangelegenheit" mit entsprechendem Engagement werden, soll der Ideal- und Normalfall sein. 
  • NACHALTIGKEIT: Die vielen Facetten und Aspekte der Nachhaltigkeit einer Lösung mit in das Schaffen zu integrieren bedeutet nicht zwangsläufig , die aktuell maximal technisch mögliche Lösung zu verfolgen, sondern das langfristige Gesamtbild im Auge zu behalten und Strategien vorzusehen, welche allenfalls nur kurzfristig wirksam sind, dafür auch nicht überproportional Ressourcen verbrauchen bzw. in allem und vor allem auch in grundsätzlich langfristig angelegten Strategien die Flexibilität und die Freiheit des Handelns zu bewahren, falls sich die Dinge anders entwickeln sollten als gedacht. 
  • WEITSICHT: Der jederzeit vorhandene Blick in die nächste und übernächste Geländekammer erspart ernüchternde Erkenntnisse auf der Zeitachse, wenn die nächste oder übernächste Entwicklung für alle sichtbar sind. Visionen sind wichtig und vor allem dann wertvoll, wenn sie einem davor bewahren, auf kurzfristige Trends für langfristige Strategien zu setzen, ohne deren Adaption in die Planung mit einzubeziehen.



Experten und Expertise

Viele der sich stellenden Aufgaben können in der Person von Stefan Hunziker auf Grund seiner Ausbildung und seines beruflichen Werdegangs im Bereich Finanzierung, Planung, Bau, Strukturierung, Betrieb, Kauf und Verkauf, Vermietung und Anmietung von Immobilien als "one stop shop" entweder direkt bearbeitet oder die Bearbeitung durch ihn koordiniert werden. 


Gemäss der Firmenphilosophie, dass diejenigen Personen ihr Wissen und ihre Sicht der Dinge einbringen sollen, welche die höchste Expertise in dem zu behandelnden Thema aufweisen, findet die Zusammenarbeit nicht permanent mit ein- und demselben Team für jede der sich stellenden Aufgaben statt, sondern vielmehr mit dem das proprietäre Wissen und Können jeweils am besten und individuell für die anstehende Aufgabe ergänzende bzw. multiplizierenden Partner aus dem Netzwerk des Unternehmens, welches sich über mehrere Branchen und  fachliche Disziplinen hinweg erstreckt, so dass für jede Aufgabe ein Team der hierfür am besten geeigneten Experten zusammengestellt werden kann.


Somit beschränkt sich das ständige Team auf den Firmeninhaber und Gründer Stefan Hunziker.


Person: Jahrgang 1968, verheiratet, Vater von zwei noch schulpflichtigen Kindern, Sammler von klassischen Modellen der Automobilindustrie, welche entweder den Zeitgeist ihrer Herstellung besonders gut verkörpern oder welche in der Modellgeschichte des Herstellers eine besondere Rolle einnehmen.


Ausbildung und Werdegang: 

  • lic.iur. (Universität Zürich, 1996) 
  • Rechtsanwaltspatent des Kantons Zürich (1998)
  • Executive Master of Business Administration (EMBA HSG der Universität St. Gallen, Vertiefung Financial Service Industry mit Masterarbeit im Strategischen Immobilienmarketing, 2008)


Berufliche Stationen: 


  • Tätigkeit am Bezirksgericht und als Wirtschaftsanwalt in Zürich (Internationales Steuer-/Trustrecht und Arbeitsrecht, 1995-1998)
  •  Leiter «Credit Recovery Bereich Liquidationen» Region Ostschweiz (5 Jahre)
  • Mitarbeiter/Leiter interner Rechtsdient in den Bereichen Investment Management, Private und Corporate Banking, Institutionelle Kunden, Strukturierte Investmentprodukte, Real Estate für Corporate Real Estate und Assetmanagement (Leitung für die Region Schweiz) inkl. Vermietung, Kauf / Verkauf, Aufsetzung von Anlagestrukturen gemäss KAG (5 Jahre),
  • Leiter Transaction Management Schweiz für Corporate Real Estate (10 Jahre, Käufe und Verkäufe (Outright Sale und Sale and Lease Back) von Betriebsliegenschaften (Büro, Retail, Hotel) inkl. vereinzelt Mehrfamilienhäuser und Einzelwohnungen im Gesamtvolumen von ca. CHF 5-6 Milliarden (kleinstes Objekt CHF 60'000 Verkaufspreis (Parkplatz), grösstes Einzelobjekt CHF 1'000'000'000 Verkaufspreis ("Uetlifhof" Gebäudekomplex in Zürich), Erarbeitung von Nutzungsstrategien für Anlage- und Betriebsliegenschaften, Eigentümervertreter gegenüber Privaten und Behörden (bis Ende April 2023)


Aktuell: Gründer und Inhaber der ab 1. Mai 2023 im Real Estate Strategie Consulting Bereich tätigen, seit 12. April 2023 im Handelsregister des Kantons Zürich eingetragenen Firma «0-100-0 GmbH» mit Sitz in Wiesendangen ZH, welche den Kunden beim Aufbau, beim Erhalt und der Optimierung bzw. im umgekehrten Vorgang auch bei der geordneten Reduktion seines Engagements im Immobilienbereich in der jeweils von ihm gewünschten Geschwindigkeit unterstützt. 


Von der makro- und mikroökonomisch gesteuerten Evaluation einer Immobilieninvestition, einer Optimierung einer Nutzungs- oder Vermarktungsstratege bis zum «Fire Sale» in einer unvernünftig erscheinenden kurzen Zeit und in rückläufigen Märkten sind alle Strategien möglich und bereits von den persönlichen Erfahrungen des Projektleiters abgedeckt.

Mitgliedschaften:


 

 

 

E-Mail
Anruf
Infos
LinkedIn